«De Schnellst Untersiggenthaler» findet nicht statt

Leider müssen wir den auf den 11. August 2020 verschobenen Wettkampf «De schnellst Untersiggenthaler» absagen. Das OK sieht keine Möglichkeit, die Vorgaben von Bund und Kanton einzuhalten. Die Begrenzung auf 100 Personen (pro Sektor), die bis am 16. August 2020 gilt, in Kombination mit den engen Platzverhältnissen, verunmöglicht eine angemessene Durchführung.

Auf ein weiteres Verschiebedatum des beliebten Anlasses verzichten wir schweren Herzens. Die nächste Austragung des schnellsten Untersiggenthaler findet 2021 statt.

Der Kantonalfinal findet am 29. August 2020 in Brugg statt. Die zwei Zeitschnellsten pro Kategorie aus dem Vorjahr sind berechtigt, sich für den Kantonalfinal anzumelden.

 

startpflock