top of page

Damen- und Rhönradriege am Zürcher Kantonalen

Nach einer intensiven Trainingsphase war der Wettkampftag gekommen. Gemeinsam reisten die Damenriege und die Rhönradriege am Freitag, 23. Juni 2023 mit dem Zug nach Dägerlen ans Zürcher Kantonalturnfest Wyland.

Schulstufenbarren

Um 17.36 Uhr ging es nach zweiminütigem Einturnen endlich los. Neun Turnerinnen waren bereit, um das im Vergleich zum Vorjahr angepasste Programm zum Besten zu geben. Die Damenriege führte ohne grosse Zwischenfälle ihr Programm durch und wurde dafür mit der guten Note 8,38 belohnt. Video


Rhönrad

Der zweite Teil des dreiteiligen Vereinswettkampfes wurde von der Rhönradriege geturnt. Die sechs Turnerinnen führten souverän ihr neues Programm den Zuschauern und Turnfestrichtern vor. Die Rhönradriege erhielt dafür die verdiente Note 9,13. Video


Fachtest Allround

Zum Abschluss folgte um 20.00 Uhr bei sommerlichen Verhältnissen der Fachtest Allround. Die Motivation und der Fokus waren hoch, um das oft Trainierte auch im Wettkampf zu zeigen. Die sechs Turnerinnen gaben nochmals Vollgas und erkämpften sich die erfreuliche Note 9,11.


Platz in den Top 15!

Mit der Gesamtnote von 26,62 erzielten die Damenriege und die Rhönradriege gemeinsam ein hervorragendes Resultat und klassierte sich auf Rang 15 von 105 teilnehmenden Vereinen. Wir freuen uns jetzt schon auf das Eidgenössische Turnfest 2025 in Lausanne!


127 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page