Rückblick der Damenriege auf das Jahr 2021

Auch das Jahr 2021 wurde von der noch immer aktuellen Pandemie bestimmt. Trotzdem waren unsere Trainings abwechslungsreich und unterhaltsam. Glücklicherweise konnten wir einen Grossteil der Zeit ohne Masken turnen. Wir freuen uns, dass wir zwei neue Mitglieder in unsere Gruppe willkommen heissen durften: Jana Lüthi und Irena Leupin.


Als Vorbereitung auf den Fachtest Allround lernten wir neue Ballspiele kennen. Da der Fachtest abgesagt wurde, hatten wir anschliessend mehr Zeit für andere Aktivitäten und erhielten beispielsweise eine Einführungslektion in Lacrosse. Auch konnten wir dieses Jahr wieder mehr Gemeinschaftsaktionen durchführen und gingen während der Sommerferien Minigolfen und nahmen am jährlichen «Brötliabig» teil, der von den Frauen des FTV organisiert wurde.

Dieses Jahr begannen wir bereits früh mit der Vorbereitung für die Turnervorstellung. Nach dem Motto «Öpis fürs Herz» lieferten wir den Reigen «Herzaubern» mit Rollschuhen, Besen und vielen kreativen Barrenteilen.


Wir freuen uns auf das kommende Jahr und hoffen auf gute Trainings in der Damenriege mit viel Abwechslung, Freude und eine gute Vorbereitung auf das Turnfest.

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen