top of page

Untersiggenthaler Quartett an Rhönrad-WM

Vom 23. bis 28. Mai 2022 finden im dänischen Sonderborg die Rhönrad-Weltmeisterschaften statt. Mit Leonie Botta, Kathrin Roser, Shannon Rüttimann und Cheyenne Wietlisbach konnten sich auch vier Turnerinnen des STV Untersiggenthal für diesen Grossanlass qualifizieren.


Parat für die WM (v. l.): Shannon Rüttimann, Kathrin Roser, Cheyenne Wietlisbach und Leonie Botta.






184 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page