top of page

Erfolgreicher Chlaus-Cup


Am 3. und 4. Dezember 2022 fand in Untersiggenthal der alljährliche Chlaus-Cup mit der Rhönradriege als Organisator statt. Es kamen Turner und Turnerinnen aus der ganzen Schweiz, um sich der Herausforderung mit dem weichen Boden zu stellen.

Start am Samstag …

Bereits um 7.30 Uhr trafen sich die Turnerinnen zum Einturnen, damit alle genügend Zeit und Platz hatten. Um 10 Uhr startete der Wettkampf mit den Gerade-Basic-Turnerinnen. Trotz der Aufregung und Nervosität meisterten alle ihre Kür super und es gab zum Glück keine schlimmen Stürze. Auf der zweiten Bahn kam nach Gerade Level 1 der Sprung im Level 1 und 2 und in der Mehrzweckhalle Spirale Basic und Level 1.

Am Buffet konnte man nebst Kaffee und Kuchen auch Hotdogs und Suppe haben. Durch die zahlreichen Besucher war das Buffet leider schon am Nachmittag ausgeschossen. Beim Rangverlesen am Nachmittag gab es auch von den Untersiggenthaler Turnerinnen super Leistungen zu verzeichnen.

... Abschluss am Sonntag

Am Sonntag ging es um 9.30 Uhr weiter mit dem Wettkampf. Als Erstes turnten die Elite-Turner und -Turnerinnen ohne Musik Gerade, anschliessend kam auch die Kategorie Level 2 und 3 zum Zug. Auf der zweiten Bahn wurde Sprung Level 3 und Elite bewertet. In der Mehrzweckhalle fand wieder Spirale bis 12.30 Uhr statt. Am Nachmittag fand Gerade mit Musik für Level 2, 3 und Elite statt, und zum Schluss noch das Paarturnen. Bei den Musikküren kamen auch nochmals mehr Zuschauer aus ganz Untersiggenthal, um sich diese Auftritte anzusehen. Auch am Sonntag wurden zahlreiche Untersiggenthalerinnen ausgezeichnet. Total gab es zwei Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaillen für unsere Turnerinnen.


Rangliste_Chlauscup_2022
.pdf
PDF herunterladen • 1.22MB


68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page