top of page

Gerätriege-Lager in Döttingen

Nach einer zweijährigen Pause konnte die Geräteriege im April endlich ihre geliebte Lagertradition wieder aufnehmen. Knapp eine Woche lang trainierten die Mädchen vom Geräteturnen Untersiggenthal in Döttingen.

Wie immer wurde fleissig für die bevorstehende Wettkampfsaison trainiert. Dabei erlernten die Turnerinnen viele neue Elemente. Natürlich durfte der Spass neben den strengen Trainingsstunden nicht fehlen. In den Spezialtrainings am Nachmittag wurden verschiedene Spiele gespielt, an den Schaukelringen Saltos geübt oder entspannende Massagen durchgeführt. Zum Abschluss konnten dank des schönen Wetters alle zusammen bräteln und das Lager gemütlich ausklingen lassen.

Es war eine tolle, intensive Woche, und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Vielleicht sogar an einem neuen Ort?

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page