top of page

Stimmige 21. DV des Dachvereins

Am 16. März 2023 trafen sich die Delegierten der drei Mitgliedsvereine zur Jahresversammlung. Mit Christian Gamma (Sponsoring) und Jessie Kilian (Aktuarin) wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Die Ehrungen für sportliche Topleistungen im vergangenen Vereinsjahr bildeten einen zweiten Höhepunkt.


Präsident Renzo Balcon zeigte sich hocherfreut darüber, dass der Vorstand mit der Wahl von Christian Gamma ins Amt des Sponsoringverantwortlichen wieder komplett ist. Während der letzten Jahre hatten sich der Präsident und seine Frau Heidi erfolgreich ums Sponsoring gekümmert. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurde Jessie Kilian. Sie übernimmt das Amt der Aktuarin von Marianne Keller, die nach vier Jahren zurückgetreten war.



Renzo Balcon verabschiedet die scheidende Aktuarin Marianne Keller.


Finanzen im Lot, Anlässe 2023 auf Kurs

Mit Genugtuung durften die Delegierten zur Kenntnis nehmen, dass sowohl Rolf Graf (Präsident OK Sikinga-Lauf) als auch Nadine Güttinger (Präsidentin OK Turnervorstellungen) positive Zahlen und Rückmeldungen von «ihren» Anlässen zu vermelden hatten. Kassier René Seiler konnte entsprechend erfreuliche Zahlen präsentieren. Damit stehen alle drei Mitgliedvereine auf gesunden Beinen und können den Herausforderungen der Zukunft (Anpassung Vereinsstrukturen, neue Hallen) mit Zuversicht entgegenblicken.

Der neue Vorstand (v. l.): René Seiler (Kassier), Marco Kim (Präsident ATV), Jessie Kilian (Aktuarin), Bernhard Haller (Präsident MTV), Christian Gamma (Sponsoring), Renzo Balcon (Präsident Dachverein). Sylvia Becher (Co-Präsidentin FTV), Ursi Schneider (Co-Präsidentin FTV), Stephan Fischer (PR).


Termine 2023

41. Sikinga-Lauf: 30. August 2023

Turnervorstellungen: 24. bis 26. November 2023

Chlaus-Cup (Rhönrad): 2./3. Dezember 2023


Ehre, wem Ehre gebührt

Zum ersten Mal wurden im Rahmen der Delegiertenversammlung Turnerinnen (Rhönrad) und Turner (Leichtathletik) für ihre ausserordentlichen sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Nebst Medaillen und Topplatzierungen an Schweizer Meisterschaften war mit Silber durch Cheyenne Wietlisbach an der Rhönrad-WM (Juniorinnen, Sprung) auch eine Medaille auf internationaler Bühne darunter. Der Verein ist stolz darauf, dass der Name Untersiggenthal 2022 sowohl national als auch international von sich reden machte.

Die Geehrten: Leonie Botta, Joya Allemann, Isabel Hochuli, Cheyenne Wietlisbach, Anja Eschermann, Advay Mukherjee, Xavier Hitz und Dario Meloni.

144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page