top of page

Auftaktniederlage Mixed-Volleyball

Aktualisiert: 31. Okt. 2022

Am 28. Oktober 2022 stand das erste Spiel der Saison 22/23 für die Mixed-Volleyballer auf dem Programm. Der Start der ersten Mannschaft am Freitag auswärts gegen den SV Birmenstorf war jedoch verhalten. Im ersten Satz geriet man schnell mit sechs Punkten in Rückstand. Zwar konnten die Untersiggenthaler einen Gang zulegen und in der Verteidigung glänzen, aber aufgrund zu vieler individueller Fehler ging der erste Satz mit 21:25 verloren.

Der zweite Satz gestaltete sich ausgeglichen. Ein Servicefehler beim Stand von 22:22 sowie zwei unglücklich verlorene Punkte brachten der Heimmannschaft auch den zweiten Satz. Der Einstieg in den dritten Satz missglückte komplett. Beim Stand von 2:8 musste Coach Markus Fischer bereits sein zweites Timeout nehmen. Auch dieses zeigte zunächst nicht die erhoffte Wirkung. Birmenstorf konnte seinen Vorsprung auf 14:5 ausbauen. Eine zu grosse Hypothek, um den Match noch zu drehen. Mit 25:21, 25:22 sowie 25:23 ging das Spiel verdient an den SV Birmenstorf.

Für den STV Untersiggenthal spielten (hinten v. l.): Yves Rickenbacher, Marco Schatzmann, Denis Schatzmann, Markus Fischer, Lynn Scherer; vorne: Anja Krämer, Stephanie Krasniqi, Daniela Klancnik, Veronika Migliorato, Marion Stettler Meier


191 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page