Leichtathletik und Fachtest: Start in die KTF-Saison

Aktualisiert: 14. Jan.

Im Juni steht das Aargauer Kantonalturnfest (KTF) in Wettingen als grosser sportlicher Höhepunkt dieser Saison auf dem Programm. Mit einem speziellen Gruppen-Wettkampf in der kalten Nacht (knapp unter dem Gefrierpunkt) vom 12. Januar 2022 starteten knapp 20 Athletinnen und Athleten (Leichtathletik und Fachteste) offiziell in die KTF-Saison - ohne Masken und Zertifikate.

Immer in Bewegung bleiben

Keine Frage, der Wettkampf wäre in der warmen Halle viel angenehmer durchzuführen gewesen, vor allem für den bewegungseingeschränkten Kampfrichter. Aber mit zwei bis vier Schichten Kleidern und nur wenigen Verschnaufpausen war es für die Athletinnen und Athleten temperaturmässig kein Problem. Einsatz und Leistung stimmten, der erste Schritt in Richtung erfolgreicher Auftritt in Wettingen ist getan. Als Sieger des Wettkampfes ging das Trio Xavier Hitz, Yvonne Wild und Sandro Erni vom halb gefrorenen Platz. Auf den weiteren Podestplätzen folgten Reto Bronner, Nadja Bischof, Roland Mörker sowie Jürg Werder, Marlen Lüscher, Patrick Schmid, Oliver Schneider.


Kick-off-Wettkampf KTF 2022
.pdf
Download PDF • 52KB





52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen