top of page

Neuer Vereinsrekord mit dem Stein

Am Samstag, 26. August 2023 fanden in Dottikon die Aargauer Meisterschaften im Steinstossen statt. Gleich bei seiner ersten Teilnahme riss Fabian Schneider den Vereinsrekord mit dem 12,5-kg-Stein an sich und zeigte, dass im Wurfbereich künftig mit ihm zu rechnen sein wird.

Nachdem Fabian Schneider (18) zuerst bei den Junioren angetreten war und mit dem 10-kg-Stein starke 11,21 Meter weit gestossen hatte (Silbermedaille!), wollte er es auch noch bei Männern wissen und sich mit den Cracks aus Herznach messen. Nach 8,62 Metern im Vorkampf konnte er sich im Final nochmals steigern und stiess den 12,5-kg-Stein auf die neue Vereinsrekordweite von 9,09 Meter. Damit übertrumpfte er Reto Staub, der den Rekord seit 2004 mit 8,95 Meter gehalten hatte. Mit Rang 4 verpasste er zwar eine zweite Medaille, aber für den ersten Steinstosswettkampf fällt die Bilanz natürlich mehr als erfreulich aus.


Rang 2 Für Fabian Schneider bei den Junioren.

251 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page