top of page

Wieder Silber in Solothurn

Am 8. September 2023 nahmen unsere Sprinter am 49. Quer durch Solothurn teil. Wie im Vorjahr schaffte unser Sextett den Sprung aufs Podest. Auf einen Sieg bei diesem spannenden Staffelwettkampf durch die Solothurner Altstadt müssen sie sich allerdings noch mindestens ein weiteres Jahr gedulden.

Mit Advay Mukherjee, Matteo Schild, Yannick Werder, Fabian Schneider sowie den beiden Routiniers Xavier Hitz und Martin Hediger stand ein starkes Untersiggenthaler Team am Start. Nach einem schnellen Start mussten sich unsere Sprinter auf den Langdistanzen noch vom TV Eriswil (mit dem wir uns schon vor 15 Jahren oft an den Quers duelliert hatten) überholen lassen und gingen nach den 1530 schnellen Metern knapp als zweiter Sieger durch Ziel. Aber noch vor dem Titelverteidiger TV Hubersdorf.

An der 50. Ausgabe im kommenden Jahr bietet sich unseren Leichtathleten die nächste Chance, der obersten Platz auf dem Podest zu erobern.

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page